Ein Laptop, ein Smartphone und vielleicht ein kleiner Tisch – viel mehr benötigt ein moderner Büromensch heute kaum. Papierlose Akten, digitale Kommunikation sowie performante Fernzugriffe auf Private Clouds, Storagelösungen oder auch komplette Produktionssteuerungen schaffen zeitliche und räumliche Flexibilität bei der Wahl des Arbeitsorts.

Das Bonner Business Center „Der Thünker“ zeigt, wie Gäste in einer sicheren Netzwerkstruktur arbeiten können. Eine Internetverbindung ist hierfür eine Grundvoraussetzung – und eine der am häufigsten unterschätzten Risiken, wenn der Weg ins Internet durch ein offenes oder schlecht geschütztes WLAN führt. Im Bonner Business Center, dem ältesten seiner Art in ganz Deutschland, bietet Wilfried Thünker flexible Tages- und Mietbüros, hochmoderne Konferenz- und Meetingräume sowie das, was insbesondere viele Industriekunden bei Mitbewerbern vermissen: eine besonders sichere IT-Infrastruktur.

 


Büroräume seminarraum konferenzraum tagungsraum mieten in Bonn Zentrum

Büros in Bonn

Arbeitsplätze angepasst auf New Work

Büro mieten im Büro Bonn - Business Center DER THÜNKER

Diskretion und Datenschutz:
Wir sind spezialisiert auf vertrauliche Gespräche in unseren Büros bzw. Tagesbüros und Konferenzräumen. Steuerberater und Rechtsanwälte nutzen sie ebenso wie Coaches und Personalvermittler. Wichtige Personalfragen und prominente Firmenverkäufe wurden hier schon verhandelt. Anders als andere Business Center bieten wir dafür einen eigenen Inkognito-Zugang aus unserer Tiefgarage, Räume mit extra Schallschutz sowie für jeden Raum ein eigenes geschütztes WLAN (VLAN) und ein eigenes IP-Segment. Mehr Datensicherheit im Business Center geht nicht.

Freies WLAN als Büchse der Pandora

Wer beruflich viel unterwegs ist und mobil arbeitet, freut sich, im Café, am Flughafen, im Zug, auf einer Messe oder im Hotel ein offenes WLAN nutzen zu können. Steht das WLAN-Passwort jedoch auf der Speisekarte, auf dem Infozettel an der Wand oder in der Gästemappe im Hotel, kann eine Verbindung mit dem Netzwerk die sprichwörtliche Büchse der Pandora öffnen. Als Nutzer weiß und sieht man nicht, wer noch alles im gleichen Netzwerk unterwegs ist. Im Netzwerk eingebundene Geräte lassen sich mit wenig Aufwand aufspüren, analysieren, angreifen und auslesen.

Passwörter allein reichen nicht

Ein alter und immer noch aktueller Trick ist der „evil twin“, der böse Zwilling: Mit nahezu jedem WLAN-Router oder Smartphone lässt sich in Sekunden ein neues WLAN mit beliebigen Netzwerknamen (SSID) aufbauen. Entsprechende Software, um darin den gesamten Datenstrom aufzuzeichnen und nach Zugangsdaten oder Passwörtern zu filtern, sind auf zahlreichen Routern zu Wartungszwecken sogar vorinstalliert. Unverschlüsselt übertragene Daten sowie Zugangsdaten zum Beispiel vom FTP-Protokoll einer Datenübertragung machen vermeintlich sichere IT-Strukturen für Hacker zu offenen Büchern.Selbst temporär wechselnde WLAN-Passwörter bieten kaum Schutz. „Unseren Kunden und uns reicht dieser Mindestschutz nicht aus. Nationale und internationale Kunden nutzen in unserem Business Center Tagesbüros, Meeting- und Konferenzräume für wichtige Kundentermine, schwierige Verhandlungen, kreative Meetings außerhalb der eigenen Geschäftsräume oder Personal- und Bewerbungsgespräche fernab des Flurfunks. Neben höchster Diskretion wird eine sichere IT-Infrastruktur vorausgesetzt, die zuweilen vor der Buchung auch durch Kunden geprüft wird“, so Wilfried Thünker.

VLAN: Die sichere Alternative

Mit dem Umzug vom ehemaligen Bonn Center ins artquadrat an der Bonner Museumsmeile im Jahr 2015 wurde eine spezielle IT-Infrastruktur mit Unterstützung durch den IT-Sicherheitsexperten Michael Gisbers installiert. Diese ist von vornherein auf höchste Sicherheit ausgelegt: Jeder Kunde erhält ein individuelles VLAN. Dieses „Virtual Local Area Network“ ist ein logisches Teilnetz, in dem der gesamte Datenstrom des Kunden von den Datenströmen anderer Kunden-VLANS verschlüsselt und sauber getrennt wird. Vereinfacht gesagt erhält jeder Kunde ein eigenes, privates Netzwerk, in welchem er auch mit hochsensiblen Daten sicher, allein und nur den Nutzern, die er ausdrücklich einbindet, arbeiten kann. Vor dem Einwählen in ein fremdes, offenes Netzwerk sollte man unbedingt hinterfragen, ob und wie das Netzwerk geschützt ist – oder am besten gleich auf das Eingeben von persönlichen Passwörtern oder den Versand sensibler Geschäftsdaten verzichten.

Digital Business Netzwerken Bonn Hub unterstützt Bonner Unternehmer dabei, ihr Netzwerk zu erweitern, um so noch erfolgreicher zu werden. Egal, ob Sie gerade erst gegründet haben oder mittlerweile fest am Markt etabliert sind und jetzt auf Wachstum aus sind. Auf mehreren regelmäßigen Veranstaltungen im Monat könne Sie Ihr Profil schärfen, Kooperationspartner finden, dein Netzwerk erweitern, – und damit Ihren Business voranbringen. Das Beste ist, diese Veranstaltungen sind unverbindlich und kostenlos! Keine Mitgliedschaft, kein Mitgliedsbeitrag. Wobei die Erfahrung zeigt, dass man sich schon öfters sehen lassen muss, bevor der Netzwerkeffekt zündet. Nutze Sie also Ihr Chancen!

DER THÜNKER | Business & Innovation Center

 
  • Büroräume seminarraum konferenzraum tagungsraum mieten in Bonn Zentrum
  • Büroräume seminarraum konferenzraum tagungsraum mieten in Bonn Zentrum
  • Büroräume seminarraum konferenzraum tagungsraum mieten in Bonn Zentrum
  • Büroräume seminarraum konferenzraum tagungsraum mieten in Bonn Zentrum
1 / 4
  • Büroräume seminarraum konferenzraum tagungsraum mieten in Bonn Zentrum
  • Büroräume seminarraum konferenzraum tagungsraum mieten in Bonn Zentrum
  • Büroräume seminarraum konferenzraum tagungsraum mieten in Bonn Zentrum
1 / 3
 

Innovation & Business Center in Bonn


Sie suchen ein Büro oder Büroflächen in Bonn oder dem Rhein-Sieg-Kreis? Wir bieten zentral und mit optimaler Verkehrsanbindung in unmittelbarer Nähe zum Bonner Zentrum und zur Bundeskunsthalle repräsentative Möglichkeiten mit flexiblem Mietvertrag.

Innovation & Business Center in Bonn
Video anschauen

Ob Start-Up, Freiberufler, Open Minds, Konzerne oder mittelständische Unternehmen


- hier ist Ihr Platz im Rheinland. Ob Start-Up, Freiberufler, Open Minds, Konzerne oder mittelständische Unternehmen 360° Rundgang vom Business Center Bonn
Made In Bonn